Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg

Schule in Trägerschaft des Landkreises Nordwestmecklenburg

Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg - Schule in Trägerschaft des Landkreises Nordwestmecklenburg

Hinweise zum weiteren Unterricht

Hiermit möchte ich die folgenden Regelungen ab dem 11.01.2021 bekannt geben:

  • Der Unterricht für die Klassenstufen 7 bis 11 wird bis zum 31.01.21 weiterhin im Modus des Distanzlearnings stattfinden. Die bisher eingesetzten Möglichkeiten bei ISERV bzw. die individuell getätigten Absprachen zwischen den Fachlehrern und Klassen / Kursen werden weiterhin genutzt bzw. behalten ihre Gültigkeit.
  • Für die Schüler der Klassenstufe 12 wird ab dem kommenden Montag der Unterricht in der Schule im Präsensmodus fortgesetzt. (Siehe Hinweisschreiben 131. des Ministeriums mit den entsprechenden Erläuterungen)
  • Am Montag, den 11.01.21, geben alle Schüler der Klassenstufe 12 vor dem Betreten des Schulgebäudes durch den Haupteingang die ihnen bereits zugesendeten Gesundheitsbescheinigungen bei ihren Fachlehren des ersten Blocks ab. Sollten Schülerinnen und Schüler erst zum zweiten/ dritten Block erscheinen, müssen sie vor dem Unterrichtsbeginn diese Bescheinigungen im Sekretariat abgeben.
  • Des Weiteren gilt folgender Hinweis aus dem Schreiben des Ministeriums: “Im Rahmen des Präsenzunterrichts und auch sonst im Schulgebäude gilt die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (MNB) für alle Personen, auch für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, soweit nicht eine Ausnahme nach der Verordnung zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19/Übertragung von SARS-CoV-2 im Bereich von Schule (Schul-Corona-Verordnung M-V) in der jeweils geltenden Fassung vorliegt. Das Tragen einer MNB gilt im Freien auf dem Schulgelände überall dort, wo der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. ” Es wird also durch Lehrer und Schüler eine Mund-Nase-Bedeckung generell und überall auf dem Schulgelände getragen.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Maik Pegel
Schulleiter

Anlage_1_Formular_zur_Gesundheitsbestätigung

Es geht voran!

Heute wurde mit den Hausanschlussarbeiten an das Glasfasernetz für unsere Schule begonnen. Ein weiterer Schritt in Richtung Verbesserung der Versorgungsqualität. Wir hoffen, dass es demnächst dann zu einer Freischaltung des Anschlusses kommen wird.

Weihnachtswünsche

Es treibt der Wind im Winterwalde

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Sie lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit. (1897)

Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Im Namen der Schulleitung wünschen wir uns allen eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise der Familie und einen guten Start in das neue Jahr.

 S. Pelka und M. Pegel

Distanzunterricht in der ersten Schulwoche nach den Ferien vom 04.01. – 08.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

laut Kabinettsbeschluss vom 08.12.2020 teilt die Bildungsministerin Frau Martin mit, dass die erste Schulwoche nach den Weihnachtsferien, also vom 4. – 8.01.2021 für die Klassenstufen 7-12 als Distanzunterricht stattfinden wird. Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer setzen sich mit euch in Verbindung, so dass ihr für diese Zeit an Arbeitsaufträgen arbeitet und euch Möglichkeiten für Rückfragen aufgezeigt werden.
Konkrete Hinweise für den Ablauf der ersten Schulwoche erhaltet ihr vor den Ferien.

Ich wünsche euch weiterhin eine ruhige Vorweihnachtszeit.

Bleibt gesund.

Quelle:

https://www.bildung-mv.de/aktuell/2020/information-schulbetrieb-in-der-ersten-januarwoche/index.html

VG
i.A. Susanne Pelka
komm. stellv. SL
EBG-Schönberg
Goetheplatz 5
23923 Schönberg
Tel.:038828-24433