Das EBG hat einen neuen Schulleiter

Nach 6 Wochen unter kommissarischer Leitung steht seit Freitag fest: ab sofort ist Herr Pegel ganz offiziell der neue Schulleiter des Ernst-Barlach-Gymnasiums. Wir freuen uns natürlich sehr über diese Entscheidung und wünschen Herrn Pegel viel Erfolg, Geduld und Mut für die Zukunft.

Aktion “Besser Bus”

Ergänzung vom 28.09.2018:
Auf Grund noch anstehender Gespräche zwischen der Elternvertretung, der Firma “Nahbus”, der Schulleitung und dem Schulträger in der ersten Woche nach den Herbstferien wird die Aktion “Besser Bus” verschoben. Wir gehen davon aus, in diesen Gesprächen zu einer einvernehmliche Lösung zu gelangen. 

 

In Auswertung der Gespräche mit dem Landkreis und der Firma “Nahbus”, welche bereits im letzten Schuljahr stattgefunden haben und noch nicht zum erwünschten Ergebnis führten, möchte die Elternvertretung der Schule, gemeinsam mit der Schulleitung, mit Vertretern der Firma, dem Landkreis sowie Mitgliedern des Kreistages am 02.10.2018 in der ersten Pause eine Aktion “Besser Bus” durchführen. Dazu sollen Schülerinnen und Schüler mit ihren normalen Schulsachen einen zur Verfügung gestellten Bus besteigen und eine Fahrtsituation simulieren. Die Eltern und die Schulleitung wollen durch diese Aktion eine fundierte Gesprächsgrundlage schaffen, um dem Landkreis und der Firma die morgendlichen Fahrtprobleme aufzuzeigen und Lösungen zu diskutieren.

Demnächst wird es dazu noch genauere Informationen geben.

Besuch von der Thomas-Mann-Schule aus Lübeck

Am letzten Donnerstag trafen sich Lübecker und Schönberger Schüler in unserer Aula zum gegenseitigem Kennenlernen und zur Vorbereitung einer Diskussionsrunde am 09.11.2018 mit den beiden Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zum Thema “Unsere Zukunft im Norden”.

Impressionen und Gedanken der Lübecker Schüler findet ihr hier:

http://www.thomas-mann-schule.de/zum-stand-der-wiedervereinigung-die-klasse-ea-besucht-das-ernst-barlach-gymnasium-in-schoenberg

 

Mathematikolympiade am EBG

Am Dienstag (25.09.2018) ist es wieder so weit. Matheasse aus allen Klassenstufen des EBG werden in einer vierstündigen Klausur beweisen, wie gut sie sind. Die SchülerInnen mit den besten Ergebnissen vertreten dann am 14.11.2018 unser Gymnasium bei der Kreismathematikolympiade.

Wir wünschen allen TeilnehmerInnen viel Erfolg, gute Ideen und natürlich auch Spaß.