10. Geburtstag des Elternchores des EBG

Am gestrigen Freitagabend feierte der Elternchor unseres Gymnasiums sein zehnjähriges Jubiläum. In geselliger Runde trafen sich dazu jetzige und ehemalige Chormitglieder, Partner und Freunde des Chores, Vertreter des Kollegiums des EBG und auch unser Schönberger Bürgermeister, Herr Götze, in der Aula des Gymnasiums. 

Nach einer kleinen Eröffnungsrede und verschiedenen Grußreden einiger Gäste offerierte der Chor ein paar Auszüge aus seinem Repertoire. 

Anschließend wurde in großer Runde ausgiebig gespeist und “geklönt”. Später ertönten dann in der Aula im Zusammenspiel zwischen Chor und Gästen mehrere alte und neue Lieder. 

Wir möchten auch auf diesem Weg dem Chor nochmals zu seinem Geburtstag gratulieren. Weiterhin viel Erfolg!

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”132″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”1″ thumbnail_width=”100″ thumbnail_height=”75″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”20″ number_of_columns=”0″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”1″ slideshow_link_text=”[Show as slideshow]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Bilbao II

Heute begannen wir mit der Projektarbeit, die wir morgen mit unseren spanischen Partnern präsentieren werden. Nachmittags der obligatorische Besuch mit Wanderung im „Bosque de Oma“ und danach die Kapelle von Gatxelugatxe. Bei bestem Wetter legten wir die 700 Stufen abwärts, aufwärts, abwärts und wieder aufwärts zurück.

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Bilbao.

Bilbao I

Voller Aufregung kamen wir am 04.10. abends in Bilbao an, gespannt auf unsere Austauschpartner und deren Familien. Nach reichlich Essen und ein wenig Konversation sind wir ins Bett gefallen, um heute zuerst an den Projekten zu arbeiten und dann die Stadt Bilbao bei Nieselregen aber immerhin angenehmen 20 Grad zu erkunden.

Herzliche Grüße senden Euch die Bilbao-Reisenden.